Kontakt
Kontakt
 
Bereichsfinder
 
Bereichsfinder
kurze Frage
Ich interessiere mich für folgende Klinik:
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns.
Klinikfinder_small Baden-Württemberg Bayern Hessen Rheinland-Pfalz

Klinikfinder

Bitte fahren Sie mit der Maus über die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg!

Durch einen Mausklick gelangen Sie in die Detailansicht des jeweiligen Bundeslandes.
Von dort aus gelangen Sie auf die Seite der gewählten Klinik.

 
Baden Württemberg small ACURA Reha Bad Schönborn ACURA Reha Waldbronn ACURA Reha Dobel ACURA Reha Bad Herrenalb ACURA MVZ Baden-Baden ACURA Akut Baden-Baden ACURA Pflege Baden-Baden ACURA Reha Pforzheim
zurück zur Übersicht
 
Bayern small ACURA Pflege Pfronten-Ried
zurück zur Übersicht
 
Hessen_small ACURA Finanzen
zurück zur Übersicht
 

Imagemap Klinikfinder RHP

Rhenish Hesse small ACURA Reha Bad Kreuznach
zurück zur Übersicht
 

ACURA Reha Waldbronn

Standort:

ACURA Ruland Kliniken

Fachklinik Waldbronn

Gisela-und-Hans-Ruland-Straße 1

76337 Waldbronn


Kostenlose Service-Hotline:0800 0443344

Zentrale:07243 603-0

Fax:07083 926-4019

Mail:patientenservice(at)ruland-kliniken.de


Fachbereiche:

Orthopädie

Neurologie

ACURA Reha Dobel

Standort:

ACURA Ruland Kliniken

Waldklinik Dobel

Neuenbürger Straße 49

75335 Dobel


Kostenlose Service Hotline:0800 0443344

Telefon:07083 747-0

Fax:07083 926-4019

Mail:patientenservice(at)ruland-kliniken.de


 

Fachbereiche:

Orthopädie

Neurologie

Onkologie

ACURA Reha Bad Herrenalb

Standort:

ACURA Ruland Kliniken

Fachklinik Falkenburg

Falkenburgstraße 2

76332 Bad Herrenalb


Kostenlose Service Hotline:0800 0443344

Telefon:07083 926-0

Fax:07083 926-4019

Mail:Patientenservice(at)ruland-kliniken.de


Fachbereiche:

Orthopädie

Kardiologie und Angiologie

ACURA Reha Bad Schönborn

Standort:

ACURA Sigel Klinik

Badstraße 29

76669 Bad Schönborn


Telefon:07253 86-0

kostenlose Hotline:0800-1012437

Fax:07253-86576

Mail:kontakt(at)acura-kliniken.com


Fachbereiche:

Onkologie

Rheumatologie

Gynäkologie

Orthopädie

ACURA Pflege Baden-Baden

Standort:

ACURA Symbad Pflegezentrum

Rotenbachtalstraße 5

76530

Baden-Baden


Telefon:

Zentrale 07221 352-0

Patientenaufnaheme 07221 352 612

Fax: 07221 352666

Email: Patientenaufnahme@acura-kliniken.com

ACURA MVZ Baden-Baden

Standort :

ACURA MVZ

Rotenbachtalstr. 5

76530 Baden-Baden


Telefon:

Zentrale 07221 352-0

Patientenaufnaheme 07221 352 612

Fax: 07221 352666

Email: Patientenaufnahme@acura-kliniken.com


Fachbereiche:

Physikalische Medizin

Innere Medizin und Rheumatologie

Innere Medizin und Pneumologie

Psychosomatik

Neurologie

Traditionelle Chinesische Medizin

ACURA Akut Baden-Baden

Standort:


ACURA Akut


Rotenbachtalstr. 5


76530 Baden-Baden


Telefon:

Zentrale 07221 352-0

Patientenaufnaheme 07221 352 612

Fax: 07221 352666

Email: Patientenaufnahme@acura-kliniken.com


Fachbereiche:

Psychosomatik

Rheumatologie

ACURA Reha Pfronten

Standort:

ACURA Ruland Kliniken

Fachklinik Allgäu

Peter-Heel-Straße 29

87459 Pfronten-Ried


Telefon:08363 691-124 oder -122

Zentrale:08363 691-0

Fax:08363 691-119

Mail:info(at)fachklinik-allgaeu.de 


Fachbereiche:

Psychosomatik

Pneumologie

ACURA Reha Pforzheim

Standort:

ACURA Wagner Gesundheitszentrum 

Habermehlstraße 8-12

75172 Pforzheim


Telefon:07231 139830

Fax:07231 316789

Mail:info(at)acura-gz.de

ACURA Reha Bad Kreuznach

ACURA Rheumazentrum Rheinland-Pfalz AG

Kaiser-Wilhelm-Straße 9 – 11

55543 Bad Kreuznach


Telefon:0671 93-0

Fax:0617 93-2999

Mail:info-kh(at)acura-kliniken.com

 
Kurze Frage
Kurze Frage
 
Klinikfinder
 
Klinikfinder
Logo Zertifiziertes Qualitätsmanagement-System nach ISO 9001:2008

Wir sind zertifiziert
Seit 2009 sind wir  nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert. Erfahren Sie mehr über unseren Qualitätsanspruch.

Wir sind Medizinpartner des KSC

Logo Medizinpartner KSC Karlsruher Sport-Club
Qualitätsbericht 2015 der Acura Fachklinik Allgäu

QM in Pfronten
Laden Sie sich hier unseren Initiates file downloadQualitätsbericht für die Fachklinik Pfronten im Allgäu herunter.

Diagnostik im Bereich Psychosomatik

Wie in jeder medizinischen Fachrichtung spielt auch in der Psychosomatik zielgerichtete Diagnostik eine zentrale Rolle. Ohne begründete Diagnose keine geeignete Therapie.

Den Schwerpunkten unserer Disziplin gemäß gliedert sich die Diagnostik in körperliche und psychische Befunde. Zunächst steht in der Regel die (orientierende) körperliche Untersuchung im Vordergrund. Dabei ist besonders, auf einen sinnvollen Einsatz der verschiedenen diagnostischen Möglichkeiten zu achten, weil nicht wenige unserer Patienten eine lange „Karriere“ hinter sich haben, in der viele diagnostische Befunde erhoben wurden. In diesen Fällen ist die Wiederholung von Untersuchungen eine unnötige zusätzliche Belastung. Insofern findet bei unseren Patienten eine (schonende) Basisdiagnostik Anwendung, die bei Auffälligkeiten jedoch umfassend erweitert werden kann.


Die Besonderheit in unserem Fach ist über die gewohnte Erhebung körperlicher Befunde hinaus die vorrangige Anwendung von psychometrischen und psychologischen Testverfahren. Diese Diagnostik dient zunächst einer ersten Einschätzung:
Um welche Störung handelt es sich und wie stark ist sie aktuell ausgeprägt? Gibt es weitere psychische Auffälligkeiten (Komorbidität)? 
Wie stark ist das Ausmaß der Gesamtbelastung?
Welche Ressourcen und Fähigkeiten liegen vor?
Welche Behandlungsoptionen stehen im Vordergrund?

 
Neben dieser Bestandsaufnahme zielt die Diagnostik aber besonders darauf ab, die psychologischen Faktoren zusammenzutragen, die für die bestehende Problematik relevant sind. Zentrales Anliegen ist die Erstellung einer Arbeitshypothese, d. h. einer Erklärung, wie und wodurch die jeweilige Störung entstanden sein könnte und wodurch sie aufrecht erhalten wird. Hier spielt dann besonders die Zusammenschau von persönlichen und sozialen Faktoren eine Rolle (Bio-psycho-soziales Modell). Insofern ist diese Einschätzung ein Herzstück psychotherapeutischer Medizin. Sie stellt die Grundlage für die weitere Behandlungsplanung dar und ermöglicht uns die Entscheidung, von welchen Angeboten Sie am besten profitieren können.

Besonders wichtig sind uns dabei Transparenz und Ihre Teilhabe, d. h. wir beziehen Sie in unsere Beobachtungen und Überlegungen mit ein. Das kann durchaus auch bedeuten, eine von uns aufgestellte Hypothese mit Ihrer Hilfe zu korrigieren. Denn nach unserer Überzeugung kann Erkenntnisarbeit und anschließende Veränderung nur gelingen, wenn Sie dazu bereit sind und dahinterstehen. Psychotherapie ist Teamarbeit von gleichberechtigten Partnern. Sie sind die Piloten, wir sind die Co-Piloten.


Zum Gelingen dieses Prozesses tragen die zutreffende Arbeitshypothese aber auch eine haltgebende therapeutische Beziehung bei. Beides muss laufend überprüft werden, wofür ebenfalls diagnostische Tests zum Einsatz kommen. Mithilfe dieser Werkzeuge sollen also der Behandlungsverlauf und die Ergebnisqualität überprüft werden (Monitoring). Für Sie bedeutet das, viele Fragen zu beantworten, teilweise sogar schon vor Ihrer Anreise. Während Ihres Aufenthaltes tragen Sie mit Ihren Informationen wesentlich dazu bei, die Therapieangebote möglichst optimal an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Und sofern Sie dazu bereit sind, würden wir natürlich auch gerne weiterverfolgen, wie es Ihnen einige Zeit nach Ihrer Entlassung zu Hause geht. Denn nach unserer Auffassung sollen Sie sich nicht nur wohlfühlen, solange Sie bei uns sind, sondern letztlich ausschlaggebend sind für uns Ihre Stabilität und Ihr Wohlbefinden auf Dauer.